Unaufhaltsam

Der Frühling ist unaufhaltsam. Der bedingungslose, liebevolle Kreislauf der Natur – strebt weiter. Strebt nach Wachstum und Fülle. Fülle im Sinne einer Blütenpracht und saftigen Blättern. Fülle der Knospen und Wurzeln. Ihrer Bestimmung folgend wachsen und vergehen die wunderschönen Geschöpfe der Natur.
In ihrem Rhythmus – in ihrer Zeit – die ihnen geschenkt wurde.
Nutzt diese Zeit um wachsam zu bleiben, hinterfragt was zu hinterfragen ist, sucht die Wahrheit – die Wahrheit in Euch.

Frühling
Frühling

Gelassenheit erlangen durch das loslassen deiner Erwartungen

gelesen auf mymonk.de

Wieder ein sehr stimmiger Beitrag und Podcast!

Auf Erwartungen „wartest“ du – du bist nicht im Tun – in dieser „Warteposition“ bist du nicht bei dir selbst und nicht im Hier und Jetzt – du lebst weder in Freude noch in Glück in diesem „inneren Zustand“.

Hier noch ein kleiner Ausschnitt aus einem Zitat vom Podcast auf mymonk:

Wenn du „GANZ“ loslässt – bist du frei!

https://mymonk.de/menschen-aendern/

Also – gehe deinen eigenen Weg – nicht den, den dein Umfeld sich „für dich wünscht“!

Deine ureigene Intuition ist dir auf diesem selbst bestimmten Weg ein treuer Begleiter!

🍀🍀🍀