Impulskarte

🍀 Tageskarte – Impuls

Gezogene Tageskarte: Liebe setzt Grenzen!
Gesprungene Tarotkarte: Die acht Kelche 🏆

Welche Botschaft teilt uns die Tageskarte von © herzüberkopf.at mit?
➡️ Sage dort nein, wo deine Grenze ist! Dieses Nein führt dich zu einem JA zu dir selbst, das der fruchtbarste Boden für wahre Liebe ist.
⚜️🔱 Persönlicher Impuls: vorweg hatte ich gleich Freude wie wunderbar sich die gezogene Tageskarte und die gesprungene Karte aus dem Tarot begleiten.
Liebe setzt Grenzen! Sage dort nein, wo deine Grenze ist! Nun gut. Kennst du deine Grenze? Erkennst du deine inneren Werte? Magst du dich selbst so sehr, sodass du deine Grenzen der Selbstliebe aufzeigst wenn jemand auch nur versucht sie zu übertreten? Bist du aufmerksam bei dir? In deinem liebevoll gehegten, prächtig blühenden Blumengarten rund um und in deinem Herz? Natürlich ist es nicht einfach deine Grenzen zu setzen wenn du sie nicht kennst. Wie sieht es in deinem Blumengarten aus? Sind die Blumen zertrampelt? Die Erde ist unfruchtbar und nur schwer keimen neue Sprösslinge? Du stolperst immer wieder zwischen den tiefen Furchen die verschiedenste Ereignisse hinterlassen haben?
Warte doch NICHT länger darauf, dass sich die leeren Kelche füllen. Warte NICHT darauf, dass dir jemand deine Kelche füllt. Zeig Mut und brich auf um dir selbst fruchtbaren Boden zu schaffen. Sicherlich ist es kein unbeschwerter Weg im Moment des Entschlusses, vertraute, ausgetretene Pfade zu verlassen. Stell dir vor wie farbenprächtig und wohlduftend dein Blumengarten ist. Wie saftig das grün der Wiese sprießt und du voller Freude und Leichtigkeit darauf herumläufst. Wie gehaltvoll und nährend der Boden deiner Selbstliebe deinen Blumengarten der Grenzen erblühen lässt.

Tageskarte – Impulskarte
Liebe setzt Grenzen!
Die acht Kelche

Unaufhaltsam

Der Frühling ist unaufhaltsam. Der bedingungslose, liebevolle Kreislauf der Natur – strebt weiter. Strebt nach Wachstum und Fülle. Fülle im Sinne einer Blütenpracht und saftigen Blättern. Fülle der Knospen und Wurzeln. Ihrer Bestimmung folgend wachsen und vergehen die wunderschönen Geschöpfe der Natur.
In ihrem Rhythmus – in ihrer Zeit – die ihnen geschenkt wurde.
Nutzt diese Zeit um wachsam zu bleiben, hinterfragt was zu hinterfragen ist, sucht die Wahrheit – die Wahrheit in Euch.

Frühling
Frühling

Wer BIST DU?

Wer BIST DU?

Wenn …

Was wäre wenn … DU überleben müsstest, in einer Welt wo deine äußeren, materiellen Werte bedeutungslos sind?

In einer Welt wo dein Kontostand völlig nichtig ist, wo es egal ist wie groß und schön dein Haus ist, wo es keinen interessiert welches Auto du fährst, wo das oberflächliche Antlitz deines Partners keine Beachtung findet sondern die Seele oberste Priorität hat, wo sich die Leistungsgesellschaft nicht mehr messen kann, wo Zugehörigkeit mit dem Herzen beseelt wird?

In einer Welt wo die Liebe, die Herzenergie fließt -> WER BIST DU DA? WAS macht DICH aus? Für was stehst DU ein?

Verfällst du dann in eine innere Leere und lässt dich von deinen Opfergedanken auffressen bis du nicht mehr da bist?

Schiebst du jegliche Eigenverantwortung ab ODER erkennst du, dass du dein Schöpfer, der Schöpfer deiner Welt, bist?

Selbstliebe ist Annahme und Hingabe – Annahme deiner Selbst, deines Körpers, deiner Gefühle und Hingabe an die Gefühle und die Erfahrungen die notwendig sind um ins Bewusstsein zu gelangen. Liebe Dich – Hier und Jetzt ♥️♥️♥️

Wie leidenschaftlich gehst Du mit Deinen Gedanken um?

Wie leidenschaftlich gehst Du mit deinen Gedanken um?

Wieviel Glück, Freude, Gelassenheit, UrVertrauen, Selbstliebe, Selbstfürsorge, Selbstreflexion schenkst Du deinen Gedanken?

Wieviele Samen der Begeisterung streust Du täglich im Kopf um Erfüllung und Liebe in Dir, in Deinem Herzen wachsen zu lassen?

Trainierst Du deine Gedanken leidenschaftlich zu Deinem persönlichen Wohl?

Wie sagte schon >> Nicolas Chamfort << Durch die Leidenschaft LEBT der Mensch. Durch die Vernunft existiert er nur.

Für mich persönlich ist die Fähigkeit leidenschaftliche „Macht“ über meine eigenen Gedanken zu haben ein Ausdruck von Selbstwirksamkeit.

Gehe ich unbewusst in die Gedankenschleife, die sich mit bewusster Wahrnehmung sofort als solche „enttarnen“ lässt oder nutze ich meinen Verstand um den Fuß raus aus dem Gedankenrad zu setzen?

Viel Spaß beim leidenschaftlichen Training ♥️ seid mit ganzem Herzen für euch selbst im Einsatz.

Habt einen wundervollen Sonntag mit einem von Freude erfüllten Herzen! ♥️

Das Gesetz der Resonanz

zufällig gefunden auf YouTube: Energy Doku

… langsam beschleicht mich das Gefühl, dass es keine Zufälle gibt.

Dieses Video spiegelt genau DAS was „wir leben“ sollten – mit all unserer Energie!

Genau das ist der Weg den ich für mich, bewusst, gewählt habe!

Egal was mein Umfeld dazu sagt.

Um nur einen kleinen Bruchteil des Videos hervorzuheben:

Wir bestehen zu 70% aus Wasser – richtig – seht und hört euch an was Worte, Gedanken und Musik in euch bewirken können.

🍀🍀🍀