Impulskarte

🍀 Tageskarte – Impuls 🔱

Gezogene Tageskarte: Sag‘ JA zum Leben!
Gesprungene Tarotkarte: Der Magier 🗡🏆🥢💰

Welche Botschaft teilt uns die Tageskarte von © herzüberkopf.at mit?
➡️ Sag‘ JA zum Leben!
Alles was in deinem Kopf und vor allem in deinem Herzen Formen annehmen darf, kann auch zur Realität, das heißt lebendig, werden.
Es ist möglich, vertraue darauf!


⚜️🔱 Persönlicher Impuls: Sag’ JA zum Leben! JA! Fällt dir die „Zweideutigkeit“ dieser Tageskarte auf? Alles was durch deine Gedanken Form annimmt und du mit der schwingenden Energie und Kraft deines Herzens ins Leben rufst – wird dein Leben sein! Du kannst wahrhaftig darauf vertrauen, dass es möglich ist! Das kannst du – also für was entscheidest du dich nun – wo du jetzt weißt, dass du dir deine eigene Realität mit deinem Herzen erschaffst? Entscheidest du dich für abgespeicherte Glaubenssätze im Verstand und antrainierte Denkweisen deines Umfeldes also Gedanken die NICHT dir selbst – deinem liebevollen Herzen zu dir selbst entspringen – sondern Einflüssen von Außen die auch Angst und Sorge mit sich bringen können? Indem du deinen freien Willen hast, der dir geschenkt wurde, wäre es doch eine Möglichkeit sich für Dankbarkeit, Gelassenheit, Liebe und Glück zu entscheiden? Wie einfach es doch ist – bei sich zu bleiben und seine Mitte zu finden.
Sehr passend begleitend finde ich dazu die gesprungene Tarotkarte – Der Magier. Der Magier steht für Willenskraft. Er weiß was er tut. Er steht für Aktivität, für Ideen und er weiß, dass er die ihm gestellten Aufgaben meistern kann. Das heißt dem Magier ist bewusst, dass er Einflusskraft hat und sein starker Gestaltungswille bringt Aktivität und Erfolg auf seinen Weg. Na dann!
Liebe dich und dein Leben und das Leben liebt dich!

Sag‘ JA zum Leben!
Der Magier

Impulskarte

🍀 Tageskarte – Impuls

Gezogene Tageskarte: Liebe setzt Grenzen!
Gesprungene Tarotkarte: Die acht Kelche 🏆

Welche Botschaft teilt uns die Tageskarte von © herzüberkopf.at mit?
➡️ Sage dort nein, wo deine Grenze ist! Dieses Nein führt dich zu einem JA zu dir selbst, das der fruchtbarste Boden für wahre Liebe ist.
⚜️🔱 Persönlicher Impuls: vorweg hatte ich gleich Freude wie wunderbar sich die gezogene Tageskarte und die gesprungene Karte aus dem Tarot begleiten.
Liebe setzt Grenzen! Sage dort nein, wo deine Grenze ist! Nun gut. Kennst du deine Grenze? Erkennst du deine inneren Werte? Magst du dich selbst so sehr, sodass du deine Grenzen der Selbstliebe aufzeigst wenn jemand auch nur versucht sie zu übertreten? Bist du aufmerksam bei dir? In deinem liebevoll gehegten, prächtig blühenden Blumengarten rund um und in deinem Herz? Natürlich ist es nicht einfach deine Grenzen zu setzen wenn du sie nicht kennst. Wie sieht es in deinem Blumengarten aus? Sind die Blumen zertrampelt? Die Erde ist unfruchtbar und nur schwer keimen neue Sprösslinge? Du stolperst immer wieder zwischen den tiefen Furchen die verschiedenste Ereignisse hinterlassen haben?
Warte doch NICHT länger darauf, dass sich die leeren Kelche füllen. Warte NICHT darauf, dass dir jemand deine Kelche füllt. Zeig Mut und brich auf um dir selbst fruchtbaren Boden zu schaffen. Sicherlich ist es kein unbeschwerter Weg im Moment des Entschlusses, vertraute, ausgetretene Pfade zu verlassen. Stell dir vor wie farbenprächtig und wohlduftend dein Blumengarten ist. Wie saftig das grün der Wiese sprießt und du voller Freude und Leichtigkeit darauf herumläufst. Wie gehaltvoll und nährend der Boden deiner Selbstliebe deinen Blumengarten der Grenzen erblühen lässt.

Tageskarte – Impulskarte
Liebe setzt Grenzen!
Die acht Kelche

Unaufhaltsam

Der Frühling ist unaufhaltsam. Der bedingungslose, liebevolle Kreislauf der Natur – strebt weiter. Strebt nach Wachstum und Fülle. Fülle im Sinne einer Blütenpracht und saftigen Blättern. Fülle der Knospen und Wurzeln. Ihrer Bestimmung folgend wachsen und vergehen die wunderschönen Geschöpfe der Natur.
In ihrem Rhythmus – in ihrer Zeit – die ihnen geschenkt wurde.
Nutzt diese Zeit um wachsam zu bleiben, hinterfragt was zu hinterfragen ist, sucht die Wahrheit – die Wahrheit in Euch.

Frühling
Frühling