Wer findet sich wieder?

Bei Lust und Laune – schaut rein.

2 Kommentare zu „Wer findet sich wieder?

  1. Hmm,
    wenn das „Selbst“ auf Dauer im Vordergrund steht,
    wie mag es dann mit dem Frieden klappen?

    Das Erkennen des „jetzigen“ Selbst ist mit Sicherheit nicht verkehrt, erst recht, wenn man auf dem einen oder anderen „falschen Dampfer“ ist,
    doch dann verliert das „Selbst“ doch automatisch an Gewichtung …
    und der tiefe Frieden erhält mehr und mehr Raum.

    Oder?

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.