life is not a business – life is a heartbeat

life is not a business

life is a heartbeat

do you combine your heart with your business?

Lebst du schon dein Herzensbusiness??? ❤️

Ich erlaube mir ganz offen zu sprechen.

Möglicherweise geht es dir so wie mir, dass du einen innerlichen Auftrag verspürst?

Einen Auftrag die Welt mit deinen Gaben, deinen Fähigkeiten und deinen lösungsorientierten Ansätzen zu bereichern?

Dein Denken ist vernetzend, holistisch-global?

Du fühlst, dass „Führung“ wie sie bisher in den weltlichen Strukturen gelebt wurde nicht mehr authentisch ist?

Du trägst möglicherweise eine hörbare Sehnsucht in dir – die dich ruft??

9 Kommentare zu „life is not a business – life is a heartbeat

  1. Meine Sehnsucht gilt der Liebe und der Gerechtigkeit. Leider ist beides von mir gerade weit entfernt. Ich bin 450km von der geliebten Heimat entfernt. Aber ich komme ja in neun Monaten endlich zurück. Und Gerechtigkeit? Darum habe ich mich diesem Kollektiv angeschlossen, aber je mehr mich mit dem Thema auseiander setze, desto weiter entfernt scheint die Gerechtigkeit zu liegen.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja auch ich trage diesen hohen Gerechtigkeitssinn in mir!
      Ich bin unter anderem gerecht mit mir selbst und somit widerfährt mir auch Gerechtigkeit.

      Die Sehnsucht nach Liebe kann möglicherweise gestillt werden indem du dein Selbst, dich selbst liebst.

      Erfüllung findest du in Dir und nicht im Außen dieser Welt.

      Liebe und achtsame Grüße Karin 🍀

      Gefällt 1 Person

    2. Gerecht zu sich selbst sein? Das ist meiner Meinung nach nicht möglich, da ich objektiv dafür zu subjektiv bin. Gerechtigkeit ist objektiv und ich kann nur meine eigene Perspektive wirklich verstehen, meistens zumindest.

      Was mir bleibt ist die Liebe. Und ich möchte jetzt mehr auf mich acht geben, aber das ist verdammt schwer. Hast du eigentlich schon angefangen mit deinem Podcast?

      Gefällt mir

  2. Das wäre ein super Aufmacher für ein Seminar. Da würde gleich der Titel zu Kontroversen führen. 👍👍😃 Das eine ist der Wunsch, das andere die Realität. Aber nicht alle möchten den Wunsch erfüllt sehen. Viele ziehen die Realität vor, da sie glauben, damit den Wunsch erfüllen zu können. Was natürlich keine Realität ist. Nur Wunsch. So sind wir Menschen halt. Wir sagen A und denken das darauf automatisch B folgt. Das A wird dabei als Realität gehandelt und B als Wunsch. Dabei müssten wir doch alle wissen, wie es mit Wünschen aussieht. Auch ist A nicht immer der Punkt der zu unserem B führt. Und manchmal ist A schon total verkehrt. Aber in Zeiten von guter Schulbildung achten wir nicht auf solche Details. Wir lernen ja fürs Leben und was wir lernen ist richtig. Dabei wird völlig ausser Acht gelassen, dass der wichtigste Punkt beim Lernen, die eigenen Fragen sind. Mir persönlich gefällt deine Aussage mehr als gut. Sie hat etwas realistisches, in einem Wunsch.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s